Istanbul, Izmır
Antalya, Cyprus

Telefon
+90 553 716 59 29

24/7
Free Support

PRP & Haarmesotheraphie

PRP & Haarmesotheraphie

Was ist PRP?

PRP oder plättchenreiches Plasma kann als mit Plasma angereichertes Blut beschrieben werden. Bei dieser Behandlung wird das eigene Blut verwendet.

Wie funktioniert PRP?

Zunächst wird dem Patienten ein Blutröhrchen entnommen. Danach wird das Blut mit Plasma und einem Serum angereichert, um viel stärkeres Blut zu erzeugen.

Wie funktioniert der Behandlungsprozess?

Dieses angereicherte Blut wird in die Haut und die Haarwurzeln injiziert.

Was ist die Wirkung auf das Haar?

Das Hauptziel dieser Behandlung ist es, Haarausfall zu verhindern und das Haar zu stärken. Mit dieser Methode wachsen Ihre Haare viel stärker als zuvor.

Gibt es Schmerzen während der Behandlung?

Während der Injektion kann es zu unbedeutenden Schmerzen kommen, die durch die Mikronadel verursacht werden. Nach dem Prozess kann es auch zu Schmerzen im behandelten Bereich kommen, die jedoch nicht intensiv sind.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Es gibt keine, da das Blut dem Patienten gehört.

Wie viel Zeit dauert der gesamte Prozess?

Es kommt darauf an, aber ungefähr 30 bis 45 Minuten.

Was ist Haarmesotherapie?

Die Haarmesotherapie ist eine Behandlung, bei der mit Vitaminen und Mineralien angereichertes Serum in die Haut Ihres Haares injiziert wird.

Wie funktioniert der Behandlungsprozess?

Im ersten Schritt wird eine Haarsträhne aus dem Patienten extrahiert und untersucht. Der Untersuchungsprozess ist notwendig, um herauszufinden, welche Vitamine und Mineralien Ihrem Haar fehlen. Ein Serum wird für die Bedürfnisse des Haares vorbereitet. Dann wird das Serum in Ihr Haar injiziert.

Wer kann eine Haarmesotherapie bekommen?

Da das Hauptziel darin besteht, das Haar zu stärken und Haarausfall zu verhindern:

  • Menschen mit Haarausfall aufgrund von Anämie.
  • Schwangere mit extremem Haarausfall.
  • Haarausfall aufgrund saisonaler Verschiebungen.

Wie viele Sitzungen sind notwendig?
Wenn es sich nur um eine saisonale Situation handelt, reicht eine Sitzung aus. Wenn es sich jedoch um ein viel schwerwiegenderes Problem handelt, z. B. Kahlheit, müssen die Sitzungen möglicherweise wiederholt werden.