Istanbul, Izmır
Antalya, Cyprus

Telefon
+90 553 716 59 29

24/7
Free Support

Haartransplantation - Häufig gestellte Fragen

Was ist Haartransplantation?

Die Haartransplantation ist ein Wiederherstellungsprozess bei Haarausfaellen, wo Haare vom Nacken entnommen und gepflanzt werden.

Wer kann eine Haartransplantation bekommen?

Jeder, der unter extremen Haarausfall leidet und genügend Haarfollikel zum Umpflanzen hat, kann eine Haartransplantation erhalten.

Welche Techniken werden zur Transplantation verwendet?

Bei der Haartransplantation gibt es zwei Methoden: FUE und FUT. Da FUE jedoch hinsichtlich dauerhafter Ergebnisse effektiver und zuverlässiger ist, ist es die viel modernere und natürlichere Methode zur Haartransplantation.

Wie funktioniert FUE?

Mit der FUE-Methode werden Haarfollikel aus dem Nacken extrahiert und hinsichtlich ihrer Effizienz kategorisiert. Dann werden diese kategorisierten Follikel bis zur Operationszeit in eine Lösung gegeben. Die Follikel werden dann mit Hilfe von chirurgischen Mikrogeräten transplantiert.

Ist eine Haartransplantation ein schmerzhafter Prozess?

Vor Beginn der Operation wird eine Lokalanästhesie durchgeführt, um die Schmerzen zu lindern. Während des Eingriffs treten daher keine Schmerzen auf.

Wie lange dauert die Operation?

Dies hängt von der Menge der Follikel ab, die während der Operation transplantiert werden. Es kann ungefähr 3 bis 8 Stunden dauern. Es ist jedoch eine eintägige Operation.

Wird es nach der Operation Narben geben?

Dank der FUE-Methode treten nach der Operation keine Narben auf. Zuerst wird es natürlich rote Markierungen geben; Diese roten Flecken verwandeln sich jedoch in Krusten und verschwinden nach einer Woche vollständig.

Wird es natürlich aussehen?

Bei der FUE-Methode werden in die Haut gepflanzte Follikel in einem Winkel von 30 Grad platziert. Dank dessen sehen die Haare natürlich aus.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Ja, so ist es. Haare im Nacken sind sehr widerstandsfähig gegen Herausfallen und werden daher bei dieser Haartransplantation verwendet.

Wann sehe ich das Ergebnis der Operation?

In einer Woche beginnen sich die Krusten aufzulösen. Nach dieser Zeit beginnen die Haare zu wachsen. Die auffälligsten Ergebnisse werden innerhalb eines Jahres erzielt.

Was ist mit dem täglichen Leben nach der Transplantation?

Wenn Sie die Transplantation verbergen möchten, sollten Sie eine Woche frei nehmen, da in der Woche nach der Operation rote Flecken und Krusten auftreten. Wenn Ihnen das nichts ausmacht, können Sie Ihren Alltag direkt nach der Operation wie gewohnt fortsetzen.

Was soll ich nach einer Haartransplantation tun?

Es wird empfohlen, in den ersten Tagen die Sonne zu meiden. Verwenden Sie Hüte. Auch das Meer und die Pools sind in den ersten zwei Wochen verboten.